Das Projekt „Mémoires à quatre voix“

„Ein Krieg – vier Wege der Erinnerung“ in Perpignan/Südfrankreich  Vom 6. bis 11. März 2017 konnte man in der südfranzösischen Stadt Perpignan eine Woche der besonderen Art erleben. Den Anstoß hatte Barbara Brix gegeben, Mitglied des Freundeskreises der KZ-Gedenkstätte Neuengamme und Kennerin der Geschichte des 2. Weltkrieges in dieser Region,…

Weiterlesen / Continue reading

Gespräch zum Dialog-Workshop „Einander kennenlernen – trotz alledem“

„Einander kennenlernen – trotz alledem“ Am 4. und 5. März 2016 bietet die KZ-Gedenkstätte Neuengamme Nachkommen von Verfolgten des Nationalsozialismus und Nachkommen von NS-Täter_innen die Möglichkeit, im Rahmen des Workshops Dialogseminar 4. und 5. März 2016 in einen zukunftsgerichteten Austausch miteinander zu treten. Dr. Oliver von Wrochem (OvW), Leiter des…

Weiterlesen / Continue reading