Der Dialog ist zukunftsorientiert

Der Dialog zwischen Angehörigen ehemaliger KZ-Häftlinge und Angehörigen von NS-Tätern bringt Menschen zusammen mit ganz unterschiedlichen Familiengeschichten. Sie können sich wirklich kennenlernen, Beziehungen zueinander aufbauen und, idealerweise, auch gemeinsam außerhalb des Rahmens der Dialoggruppe aktiv werden. Es besteht aber auch immer die Möglichkeit, dass es zu Konflikten und Verletzungen kommt.…

Weiterlesen / Continue reading