„Jeder Mensch mein ‚Bruder‘, meine ‚Schwester‘, mein ‚Freund‘.“

Meine Zukunft der Erinnerung Ich beschreibe hier im Blog meine Auseinandersetzung als Nachkommin eines Täters aus mehreren Gründen: das Geschehene darf niemals in Vergessenheit geraten. „Zeitzeugenpaten“ werden das Wissen und die Erinnerung von Generation zu Generation in Patenschaften weitergeben müssen und so die Aufgabe der scheidenden Generation übernehmen; die Begegnung…

Weiterlesen / Continue reading

„Die Verfolgung meiner Familie holt mich immer wieder ein.“

Im freundeskreis aktuell, der Zeitschrift des Freundeskreises der KZ-Gedenkstätte Neuengamme e.V., erscheinen seit der Ausgabe Nr. 24/2015 Berichte über die Weitergabe der Erinnerung in den Familien von vier Freundeskreismitgliedern. Sie sind entweder Kinder von Opfern des Nationalsozialismus oder von Tätern. Hier können Sie nun noch einmal im Interview mit Bernhard…

Weiterlesen / Continue reading